Klarsichtfolie

Eben durch Zufall von der erotischen Fantasie mancher Menschen gehört, den Partner in Klarsichtfolie vorzufinden. Hm.

Mal abgesehen davon, dass ich persönlich da nicht viel erotisches dran finden kann, muss ich bei dem Bild spontan an eine meiner Lieblingsszenen aus „Grüne Tomaten“ denken, in der sich Kathy Bates in ebensolche Folie hüllt:

(ab Minute 6:53)

Advertisements

5 Antworten zu “Klarsichtfolie

  1. „Grüne Tomaten“ ist einer meiner Lieblinge. Ganz großes Kino. Sollte ich unbedingt auch einmal wieder anschauen.

  2. Ja, hab ich dann auch gedacht. Ewig her, dass ich den gesehen hab! 🙂

  3. Bis jetzt kannte ich den Film „Grüne Tomaten“ nur vom Namen her. Mir wurd ab und zu davon erzählt, aber ich hab mich geweigert ihn zu sehen, weil mich das Thema überhaupt nicht interessiert. Wenn ich mir aber diesen Ausschnitt angucke, könnte meine Freundin doch recht gehabt haben, als sie mir den Film nahelegte und mich einen Kulturbanausen schalt. Ich werde wohl in den nächsten Tagen zu Kreuze kriechen, mir den Film ansehen und das „Hab ich’s nicht gesagt“ über mich ergehen lassen.^^

  4. 😀 Freut mich, dass ich dich bekehren konnte! Und ja, dieser Film lohnt sich wirklich sehr. Wobei die Klarsichtfolienszene nicht uuuuunbedingt repräsentativ ist und der Hauptteil des Films eher in eine etwas andere Richtung geht.
    Auf jeden Fall würd ich mich freuen, deine Meinung nach der Filmsichtung zu lesen 😉

  5. Ja,

    meine Freundin ist nicht ganz so krass abgegangen wie ich es vermutet habe, allerdings konnte sie sich ein paar Sprüche nicht verkneifen^^

    Ich wünsche ein angenehmes Wochenende…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s