Die Welt zieht an mir vorüber…

Während eines Abends mit dem großen Mann sicherlich 5 mal den Satz „Hab ich gar nicht mitbekommen“ aus meinem Munde gehört. Bzw. „Was is da eigentlich genau passiert?“ Ich bekomm zur Zeit anscheinend nicht wirklich etwas mit von der Welt da draußen. Da is was passiert in Bombay? Sarah und Mark haben sich getrennt? Gut, die Wichtigkeit dieser Informationen liegen etwas auseinander, aber trotzdem.

Nunja, vielleicht liegts an meinem Pensum in letzter Zeit. Trotz Urlaub (nur eine Woche…viel zu kurz!) nicht wirklich Zeit für mich gehabt. Heute für ein (1!) Kind gelesen. Immerhin war das ein cooles Kind. In den letzten zwei Tagen meiner Mutter ein wunderschönes und nachezu perfektes Kleid auf den Leib geschneidert. Und überhaupt. Nächsten Samstag kommt der Heizungs-Ablese-Mann. Und da ich da leider arbeiten muss und ich deswegen leider einen meiner Nachbarn bitten muss, den reinzulassen und zu beaufsichtigen, muss ich die Wohnung noch in Schuss bringen. Es war nämlich noch keiner meiner Nachbarn hier drinnen. Und irgendwie fühl ich mich auch nicht wohl bei dem Gedanken! Ich mag Fremde ja nichtmal gern in der Wohnung haben, wenn ich dabei bin! Vielleicht kann ich meinen Dienst ja noch tauschen. Mal schauen.

Das hat aber leider auch zur Folge, dass ich es wohl kaum noch schaffen werde, das eigentliche Pensum, welches ich mir für den Urlaub gesteckt hatte, auch nur ansatzweise zu erreichen. Hier liegen noch so einige Nähprojekte brach. Sehr traurig!

Ich befürchte also, dass sich das unbemerkte Vorüberziehen des Weltgeschehens noch eine Weile hinziehen wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s