Glück gehabt

Glück gehabt würd ich mal meinen. Über Umwege bin ich grade auf diesen Post vom Assistenzarzt gestoßen.

Und was soll ich sagen? Ich bin eins der Homöopathie-Kinder, welches nicht geimpft wurde. Und ich hatte die Masern. Mit 16. (Überflüssig zu sagen, dass ich natürlich auch keine Antibiotika bekam.) Da bin ich ja froh, dass ich das ohne bleibende Schäden überstanden hab. Gibt auch kaum eine Krankheit, an die ich mich so gut erinnere wie an die, weils schlicht echt heftig war. Eins ist klar: Meine Kinder wrden geimpft.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s