Das Wohltuerle

Nicht zu verwechseln mit dem Wohltürle, welches es nicht gibt. Ein Wohltuerle kommt von „wohltuen“. Jap. Ein Freund von mir liegt im Krankenhaus und ich hab ihm ein Wohltuerle genäht. Ein kleines buntes Etwas mit großem Herz und großen Händen. Für Farbe und ein Lächeln im tristen Krankenhaus mit allen Unsicherheiten, die so ein Aufenthalt mit Tests so mit sich bringt. Morgen hab ich frei. Da werd ich mal vorbei fahren.

Und das ists. Das Wohltuerle:

 

Advertisements

Eine Antwort zu “Das Wohltuerle

  1. Das ist wunderbar! Da würde ich sofort wieder gesund werden! Im ernst, ich finde, das ist ästhetisch, kreativ, in jeder Hinsicht gelungen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s