Sultans of Swing

Als ich damals den alten Wagen von meinem Vater geschenkt bekam (ältere Leser erinnern sich vielleicht an Janosch den II. von und zu Töff-Töff, der mir nicht selten Probleme machte), hatte ich überlegt, mir einen Heckscheibenaufkleber zu besorgen. Um den Kleinen einzigartig und so wirklich zu meinem zu machen. Außerdem hatten alle meine Freunde welche. Meistens aus der Kategorie „kann ich nich lesen, is bestimmt böse“.

Da ich aber ja eher nich so böse bin und irgendwie auch meinen etwas besonderen Stellenwert in der Truppe der bösen Männer herausheben wollte, hatte ich damals zwischen Deep Purple und Dire Straits überlegt, wobei ich eher zu Letzterem tendierte.

Und hier der Grund: Bis ich 6 war, wohnten wir in einer großen (immer kalten) Altbauwohnung in Königswinter. Eine wunderbare Zeit. Die Wohnung war sogar so groß, dass ich eine Schaukel hatte. Und es gibt ein paar Lieder, die es schaffen, dass dieses absolut beglückte Schaukelgefühl in der sonnendurchfluteten Wohnung wieder durch mich durchrauscht. Dazu gehört zum Beispiel Miracles von Jefferson Starship, On the road again von Canned Heat, der Sound von den alten Genesis- und Pink Floyd-Sachen und aber vor allem ein bestimmtes Lied von den Dire Straits. Dieses Lied hatte ich Zeit meines Lebens nur auf Kassette. Eine ganz bestimmte Live-Version von „Sultans of Swing“, die ich jahrelang erfolglos versucht habe zu finden. Auf keiner bekannten Live-CD ist dieses Stück drauf. Und so gingen die Jahre ins Land und die Kassette fing mehr und mehr an zu leiern.

Und jetzt, endlich, endlich hab ichs gefunden. Es ist eine Aufnahme vom „Nelson-Mandela-70th-Birthday-Tribute“-Konzert. Und da spielen sie zusammen mit Eric Clapton. Und da ich euch so gern teilhaben lasse. Da:

Überflüssig noch zu erwähnen, dass es zu dem Heckscheibenaufkleber nie gekommen ist. 😉

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s