Gut gelungen

Ha, das war ja einfacher als gedacht.

Menu des Abends, das durchaus zu dem ein oder anderen begeisterten Kommentar führte:

*Appetizer: Ciabatta mit Joghurt-Mango-Chili-Dipp
*Hauptgang: Pangasiusfilet mit Sommergemüse-Parmesan-Kruste in Sektsoße auf einer Couscous-Variation (Eigenkreation)
*Dessert: Tarte aux chocolate mit Vanilleeis

Es ist so toll, endlich eine Wohnung zu haben, in die ich wirklich gerne Freunde und Familie einlade. Das war das erste Mal, dass ich meine Eltern zu mir zum Essen eingeladen hab. Wirklich toll. Und die Erzeuger dankten die Einladung prompt mit einer Tüte voll Gastgeschenken. Jetzt ist meine Wohnung um einen Couchtisch, Gardinen und um eine Kräutertopfsammlung reicher. Hach, schön 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s