Bestandsaufnahme (I)

3,2,1…meins. Nämlich mein Herd, mein Cerankochfeld, mein Start für eine Küche. Ein fantastisches Teil, welches mich 10 Euro weniger kostet, als die billigste Ausführung bei IKEA – mit herkömmlichen Platten wohlgemerkt.

Und sonst? Bin ich ziemlich platt. Umziehen ist anstrengend. Zwei mal in 5 Monaten noch viel mehr. Irgendwie brauchts da eigentlich eine längere mentale Erholungsphase.

Die Jungs aus Jena waren heute hier für Phase 1. Mein Zimmer ist jetzt fast leer, die Möbel sind alle abgebaut und fast alles ist jetzt im Erdgeschoss zwischengelagert. Dann ist das Auto schneller beladen. Ein Glück. Und dann in Köln ins Erdgeschoss. Eine Erdgeschosswohnung. Hatt ich noch nie. Mal schauen, wie das so ist. Zum Umziehen ist das ja super und fürs Einkäufe schleppen. Aber man kann halt kolossal von der Straße aus reingucken.

Ab morgen wirds dann hier auch erstmal wieder ein wenig ruhiger, denn mein Internet wird wohl frühestens am Freitag was. Eher aber erst die Woche drauf. Aber Fernsehn hab ich. Und zwar Kabel. Endlich wieder die volle Seriendröhnung nach der Ost-Durststrecke!

Hachja, wir werden sehen, was das alles so bringt. Umzug, Job, Renovieren, viel Rad fahren, weil das Monatsticket entschieden zu teuer ist und überhaupt. Endlich wieder in der Nähe meiner Familie. Endlich wieder das Katzi bei mir. Die ist ja grade im Urlaub bei meinen Eltern. Die hats gut, die bekommt von dem ganzen Stress nix mit…

Also, euch allen eine gute Zeit und wenn ich wiederkomm hab ich dann wahrscheinlich auch schon das ein oder andere zu berichten.

Advertisements

2 Antworten zu “Bestandsaufnahme (I)

  1. Viel Erfolg und starke Nerven! Ich freu mich auf neue Berichte! 🙂

  2. Pöh, wo soll ich denn jetzt kommentieren ? Komm bald wieder ! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s