Ausmisterlebnisse (II)

Es ist gar nicht mal so leicht, die letzten 5 Jahre in die Papiertonne zu kloppen. Vor allem wenn sie so umsonst waren. Der Stapel Uninunterlagen, der entsorgt wird, hat mittlerweile Sitzhöhe erreicht. Und ich muss eine Pause machen, damit ich nicht das heulen anfang.

Advertisements

2 Antworten zu “Ausmisterlebnisse (II)

  1. nich alles wgschmeißen! Vielleicht willst Du ja doch noch mal weiterstudieren. Vielleicht heulst Du ja deshalb. Darum: nich! Du kannst auch so etwas Neues ausprobieren.

  2. Das sind Sachen in ich nichtmal im Studium mehr reingeguckt hab. Außerdem glaub ich nicht, dass ich wirklich nochmal Bio studieren würde. Nein, es wird weggeschmissen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s