Monatsarchiv: Februar 2008

Verwirrend

Schon ein wenig verwirrend, wenn man im T-Punkt während des Gesprächs nur kurz aufschaut und beim Anblick einer Frau, die einen anlächelt, plötzlich spürt wie der Magen einen mittelgroßen Sprung macht. Und wenn man dann sich nicht mehr so richtig konzentrieren kann und die ganze Zeit aus dem Augenwinkel rüberschauen muss.

Da war ich glatt froh, als ich endlich gehen konnte. Was war denn da los? Wirklich. Viel zu verwirrend!

Advertisements

Hemorrhoids

Beim 365 Days Project kann man sich durch jeden Tag des Jahres klicken und kann sich Musik anhören, die man so vielleicht noch nie gehört hat oder von der man dachte, dass es sich vielleicht (manchmal auch hoffentlich) nicht gibt oder nicht mehr.

Jedenfalls kann man auch einfach mal bei seinem Geburtstag gucken. Und was liefert mir meiner? „The Singing Doctors“ aus den 50er/60er Jahren mit Hits wie Hemorrhoids. Großartig. 😀 Eine Mischung aus Comedian Harmonists und frühen Musicals oder so. Und irgendwie erinnern sie auch ein wenig an Trey Parker und Matt Stone. You know, the ones who made South Park…

Und was liefert dir dein Geburtstag? 😉

Übrigens auch dort zu finden: Eine 31-teilige Radio-Reihe über versteckte Nachrichten und vor allem versteckte satanische Nachrichten in Songs. Alle Klassiker sind dabei.  Klickst du hier.

[via]

Gottogott

Eine kurze und prägnante Feststellung, die alles aussagt:

Alkohol ist ein Arschloch!

Und Schlafentzug auch. Irgendwie.

Aber jetzt hab ich auch das letzte Mal mit den Jenaer Jungs gegrillt und die Nacht durchgesoffen bevor ich wieder wegzieh. Das musste (leider, also leider wegen des Katers nicht wegen der Jungs) nochmal sein.

Aber zwei gute Nachrichten gibts dennoch: 1) Meiner einer hat (wenn auch nicht Vollzeit wie geplant, aber wenigstens Teilzeit mit Option evtl. zum 1.4. dann auf Vollzeit aufzustocken) den Job in der grünen Kaffeekette bekommen! Nächsten Dienstag fang ich an. Einmal ein lautes erleichtertes Durchatmen 😀 und 2) Wir waren gestern live am Radio beim Grillen mit dabei als der FC Carl Zeiss Jena dem amtierenden Meister beim 11-Meter in den Arsch getreten hat! Boom Baby. *gg* Nicht, dass ich so ein wahnsinniger Bundesliga-Fan wäre…aber die Jungs haben so gefeiert, das hat angesteckt…

Notiz (I)

Heute früh so bräsig gewesen, dass ich fast mitsamt der Schlafklamotten unter die Dusche gekrabbelt bin.

Poetry Slam

Der da hat heut beim Poetry Slam gewonnen. Fand ich gut. Hätt ich auch am lautesten geklatscht bei. Schon weil der so süß is mit seiner großen Strickmütze. Beim Stöbern aus seiner Seite dann auf Youtube gelandet und da gesehen, dass der hier den auch schon live gesehen hat. Und zwar da. Aber da hat der gar nicht die Mütze an. Süß isser trotzdem. Und lustig. Nur bisschen schlecht zu verstehen auf dem Video.

Und wenn ihr öfter mal nachschaut, gibts den super Beitrag von heute bald auch da zu finden. Wobei ich grade wieder über sie stolper. Die war letzte Woche. Und lustig. Aber ob sie gewonnen hat, weiß ich nimmer….Aber sie kommt aus dem Land. Und das war unter anderem auch Thema heute bei ihm. Aber das kann man dann ja wie gesagt in ein paar Tagen hier nochmal sehen.

 

NACHTRAG: Hier ist das zwar noch nich zu finden. Aber wenn man den Link direkt eingibt, dann kann man das Video von ihm heut sogar schon sehen. Also jetzt schon.

Und man wies mich grad draufhin, dass sie hier letzte Woche nicht gewonnen hat.

Ha! Medaillen und so.

Die Kehrseite des schönen Wetters und der jetzt schon feinen Temperaturen:

Mich hat grad eine Monstermücke gestochen.

Also ehrlich…

Mhmmm

Der Duft von Apfelkuchen zieht schon so langsam hier ins Zimmer. Nicht mehr lange und ich weiß, ob er was geworden ist. Hab ewig nicht gebacken…