Fernsehen bildet eben

…vor allem den Musikgeschmack. Schon wieder was Tolles für mich neues entdeckt.

Today introducing: Wallis Bird (mit dem Konzert beim SWR3 New Pop Festival)

Ganz klar, das nächste Geld, das ich nicht habe, werde ich auf jeden Fall in das Debutalbum „Spoons“ investieren 😀

 Unglaublich, was aus der kleinen Frau so rauskommt *g*

[Official site] [myspace]

(Bei myspace empfehle ich sehr, in Moodset reinzuhören)

Advertisements

2 Antworten zu “Fernsehen bildet eben

  1. mein Gott, wie niedlich 😀

  2. Habe das Album und bin ebenfalls begeistert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s