2008

Zuallererst: Allen ein wirklich gutes und frohes und starkes Jahr 2008!

Ich bin nach 3-wöchiger Abwesenheit wieder zu Hause, wenn auch nicht in der Heimat. Die drei Wochen haben mir doch nochmal sehr deutlich gemacht, dass die Entscheidung zurück zu gehen wirklich die richtige war.

Und eine Entwarnung, für die die sich Sorgen gemacht haben nach meinem letzten Post, nach dem dann so lange nichts kam. Mir gehts gut 😀 Der klassische Jahresendzeitblues. Frag mich, wann ich mich da mal dran gewöhn.

Is ne Menge passiert. Mein erstes Vorstellungsgespräch hab ich tatsächlich auch schon hinter mir. Aber davon ein andermal.

Dies also als nur kurze „Wieder-anwesend“-Notiz…

Advertisements

4 Antworten zu “2008

  1. Schön dichwieder zu „sehen“ – dir nachträglich ein gutes 2008 !

  2. Freut mich zu lesen, dass es dir (wieder) gut geht!
    „Der klassische Jahresendzeitblues“ kann wirklich nerven…

  3. Schön, dass du wieder da bist! Wünsch dir auch ein gutes Neues… 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s