Mystischer Korb

Ich weiß ja nicht, was das ist mit meinem Fahrrad-Korb. Mein Rad steht draußen auf dem Bürgersteig Genossensteig, fein säuberlich angeschlossen, sogar an einem für ein Rad vorgesehenen Platz. Erst legte mir wer eine Rose hinein. Dann zog jemand nach und legte ein benutztes Taschentuch daneben. 1-2 Tage später fand ich dann die Pappverpackung von irgendwas wieder. (Was werde ich nie erfahren, sie war zusammengeknüllt und vom Regen durchgeweicht. Ich wollt nich nachschauen.) Und dann gipfelte das Ganze in der Opfergabe einer langen und dicken Efeuranke, die jemand richtig ansehnlich in das Gitter drapiert hat.

Irgendjemand hat mir dann nach all diesen Geschenken von Herzen noch das I-Tüpfelchen geschenkt: Er hat meinen Korb wieder aufgeräumt.

Bin mal gespannt, wie das weitergeht…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s