Diverse Erlebnisse, unzusammenhängend erzählt…

Da wollt ich mich heut morgen endlich in Weimar anmelden – muss man ja innerhalb einer Woche – und was is? Da is die Hölle los. Ich bin wohl nich die Einzige, die zum 1.10. hier hingezogen is. Also morgen nochmal hin. Möglichst um halb 9. Hmpf. Morgen wollt ich eigentlich zerdepperte Fliesen in der Küche an die Wand pappen basteln mosaiken puzzeln. Und meine Lampen aufhängen. Und mal meinen Schreibtisch unifertig machen. So mit Rechner und Ordnern und Büchern und überhaupt. Egal. Wird schon. Der Freitag is ja lang und ich hab eh nix bessres vor.

Aber nach Jena bin ich heut endlich gefahren. Um mich im Rechenzentrum anzumelden (da bin ich übrigens immer noch). Um endlich wichtige Dinge zu erledigen. Den Kreditantrag ausfüllen zum Beispiel. Als ich den Betrag gelesen hab, ders dann wohl wird, ist mir schon ein Sekündchen das Herzelein stehen geblieben. Fast 40.000 Euro. Man wird wohl dann doch so langsam erwachsen. Aber allerspätestens mit 60 hab ich dann meine Ausbildung abbezahlt. Is doch was. Und dann hab ich noch ein paar Jahre und dann gehts ab in Rente. Oder so.

Eben ein wenig verwirrt gewesen. Ich kann mit meinem Semesterticket tatsächlich nicht in Weimar mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Nur mit den Regionalbahnen/-expressen -expressi (? Wie auch immer) nach Jena, aber nich mit den Bussen innerhalb Weimars. Wtf? Jetzt hab ich die Wahl. Entweder ich lauf jetzt immer den Berg zum Haupti hoch (was sehr früh losgehen bedeutet bei einer Vorlesung, die in Jena um 8 Uhr anfängt), fahr den Mist mit dem Rad (man bedenke, dass der Winter vor der Tür steht) oder ich kauf mir nen Monats-Abo für irgendwas um die 30 Euro?!? Shit! Mal schauen, was siegt. Der Geiz oder die Faulheit… (Diesen Monat auf jeden Fall der Geiz. Das Semester fängt ja erst Mitte des Monats an.

Advertisements

4 Antworten zu “Diverse Erlebnisse, unzusammenhängend erzählt…

  1. Das mit dem Kredit ist ja wirklich happig. Donnerwetter. Da müsste ich auch erstmal schlucken. Ansonsten hört es sich so an, als würdest du es noch auf die Reihe kriegen. Aller Anfang ist halt… spannend! 😉

  2. Ja, im Moment läuft alles irgendwie…gut. Was ich ein wenig beängsitend finde. Denn irgendwie is das neu. Also dass das alles so funzt. Und vor allem gehts mir gut. Kein Heimweh, keine Krisen bis jetzt. Ich bleibe zurzeit noch skeptisch 😉

    Aber es ist wirklich schön hier. Wenn das junge Ehepaar mal Lust auf ein Kulturwochenende hat, könnte ich mich ihnen als Führer anbieten *gg*

  3. Falls uns tatsächlich mal nach Kultur sein sollte, werde ich das Angebot mehr als gerne annehmen! 🙂

  4. Naja, 30€ im Monat ist noch ganz okay, viele aus meinem Jahrgang bezahlen 60€ für ’n Monatsbusticket, dass nur eine Strecke fährt (ca. 19 km) – ein Glück ich fahr‘ nur 7 Minuten mit Rad zur Schule. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s