Yes, I survived!

Yes, I survived the Summernight 2007! 😀

Mei mei mei, das war mal wieder ein etwas anstrengenderes Wochenende. Alle Jahre wieder (bis auf letztes Jahr, da war ich in Lörrach) bin ich bei der Summernight. Ein kleines Open Air, organisiert von den unvergleichlichen Hard’n’Heavys *g* Dieses Jahr gabs auch so richtig was zu feiern. 10 Jahre gibts den Club jetzt schon!

Dieses Jahr auch mal wieder mitgearbeitet. Die Feststellungen: 2 mal ne 4-Stunden-Schicht an der Biertheke verursacht bei einer solchen Hitze (Ja, wir hatten Hitze und null Regen) ziemlich geschwollene Beine aber noch ziemlich viel mehr Spaß! Und wenn man von einem Clubmitglied (dem großen Mann) am letzten Tag nach Hause gefahren werden möchte, kommt man nicht drumrum mitzuhelfen. Ich glaube ja, dass die Stadt Euskirchen sich jedes Jahr auf die Summernight freut. Denn auch wenns zwar laut ist und sich wahrscheinlich einige Anwohner darüber beschweren dass da dann drei Tage lang viele böse aussehende und betrunkene Menschen durch die Gegend grölen, sinds grade die Leute, die dann nämlich den Müll des ganzen letzten Jahres noch mit wegräumen, wenn sie ihren eigenen entfernen….soll heißen: Einmal im Jahr sind die Erftauen so richtig sauber. *g*

Weiter Feststellungen: Ich bin immer noch trinkfester, als ich dachte (aber hallo!) , ich habe mehr Muskelkater als ich erwartet hätte, ich habe fast 12 Stunden am Stück Schlaf nachgeholt und ich habe hässlichen Sonnenbrand…auch auf den Lippen *aua*

Ich persönlich hab ja meine Kamera vergessen, aber auf der Seite hier gibts ja bald Fotos….das muss dann reichen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s