Gefäääährlich!

Wenn man so ein Musik-Junkie ist wie ich, ist es aus zwei Gründen ganz fürchterlich gefährlich bei Winamp die MediaLibrary zu starten und sich durch das ShoutcastRadio zu klicken. Man bewegt sich für ein paar Stunden nicht mehr vom Rechner weg und man beginnt alles, was einem gefällt (und das ist nicht eben wenig) bei Amazon zu suchen und läuft Gefahr sich das ein oder andere oder beides zu bestellen. Da kann dann der Endpreis durchaus zur berühmten Schlemmer’schen Schnappatmung führen. Mal ganz zu schweigen von der Enttäuschung, wenn man fast alles wieder aus dem Einkaufswagen schmeißen muss, weil man sichs schlicht nicht leisten kann. Hach, manchmal wünschte ich mir mehr kriminelle Energie. Und einen Router der das illegale Runterladen von Musik möglich macht. Meiner wehrt sich nämlich standhaft *gg*
Aber eine CD befindet sich noch immer in meinem Einkaufswagen, dem virtuellen. Thomas Fersen – Le Jour du Poisson. Ich steh irgendwie echt auf französische Musik. Ich bin beim ShoutcastRadio auch letztendlich beim französischen Alternative-Radio hängen geblieben. Radioblagon nennt sich das Ganze. Unbedingt mal reinhören!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s