Haltet den Dieb

Oder nein, lieber doch nicht. Der Dieb bin ich. Ich hab mir ganz dreist ein Stöckchen geklaut. Beim Soeren um genau zu sein. Und weils so schön ist, bearbeite ich das jetzt so neben dem Frühstück. 

Was wär das Leben ohne lesen …

Unglaublich langweilig!! Vor allem wäre ich wohl kaum in der Lage, einen graden Satz von mir zu geben. 

Gebunden oder Taschenbuch?

Definitiv Taschenbuch. Aus den diversesten Gründen. Wie zum Beispiel der hier: Ich geh nie ohne Buch aus dem Haus und da ich auch ansonsten immer allerlei Zeugs mit mir rumschleppe, muss man das Gewicht ja irgendwo reduzieren. Mein Rücken is schon kaputt genug 😉 Auch ein guter Grund: Ich lese oft auf dem Sofa oder im Bett und ich mags nicht, wenn mir die spitzen, harten Ecken in den Arm bohren. 

Amazon oder Buchhandel?

Beides. Wenn ich genau weiß, was ich will, dann Amazon. Wenn ich nur mal schauen will und nach was Neuem suche, aber nicht genau weiß, was….ja, dann ab in die Buchhandlung. Das kann das allerdings auch durchaus ein paar Stunden dauern! (Ich bin da wohl eher untypisch Frau: Ich brauche im Schuhgeschäft ne halbe Stunde, in der Buchhandlung aber den halben bis ganzen Tag 😀 )

Lesezeichen oder Eselsohr?

Ich gebs zu, ich bin ein Eselsohr-macher. Is einfach praktischer. Eselsohren fallen in der Bahn beim Lesen nämlich nicht einfach raus… und dann muss man nicht gucken, wo man seine viel zu volle Tasche verstaut und wie man sich zwischen den vielen Beinen durchwurschtelt, nur um an das blöde Lesezeichen zu kommen, denn liegenlassen is keine Alternative. Sonst gilt man als Müllsünder und dann kann ich mich nimmer auf mein Buch konzentrieren. Das ist alles so fürchterlich peinlich und nervig, das ich mich für Eselsohren entschieden hab.

Ordnen nach Autor, Titel oder ungeordnet?

Keins von allem. Sortiert. Aber nach Größe 😀 Ich bin ein Optik-Sortierer sozusagen.

Behalten, wegwerfen oder verkaufen?

Bücher wirft man nicht weg! Das ist eine absolute Todsünde! Nein, wenn man mal wieder Platz braucht, dann verschenkt oder verkauft man seine Bücher. So einfach ist das.

Schutzumschlag behalten oder wegwerfen?

Meistens behalte ich die. Einzig für diesen Umstand besitze ich Schubladen befürchte ich. Ein einmal entfernter Schutzumschlag wird in meinem Hause nämlich nie wieder mit seinem Buch vereint. Auch wenn ich mir das immer vornehme. Schutzumschläge werden dann nach der 10jährigen Aufbewahrnugsfrist kommentarlos weggeworfen.

Mit Schutzumschlag lesen oder ohne?

Ohne. Alles andere ist noch qualvoller als die Lesezeichengeschichte und die Frage, ob gebunden oder Taschenbuch. Außerdem: Wofür bräuchte ich sonst Schubladen?

Kurzgeschichten oder Roman?

Is das nich egal? Wobei ich gestehen muss, dass ich nach einer Kurzgeschichte immer „hungrig“ bin. Ich will dann wissen, wie es weitergeht. Die sind eigentlich wirklich ZU kurz. Mittelgeschichten wären doch mal was.

Harry Potter oder Lemony Snicket?

Lemony Snicket hab ich (noch) nicht gelesen. Und meiner einer mag Harry, Hermine, Ron&Co.

Aufhören, wenn man müde ist, oder wenn das Kapitel zu Ende ist?

Das kommt drauf an, WIE müde ich bin. Eigentlich bis zum Ende des Kapitels, aber wenn man schon anfängt zu schielen, weil man so fürchterlich müde ist, ohne die Kunst des Augenverdrehens aber die Buchstaben nicht mehr entziffern kann, dann bleibt wohl nichts anderes ls Schlaf. Wenn der aber nicht mit aller Gewalt seine Zeit einfordert, dann kann auch aus nem Kapitel noch ein ganzes Buch werden. Wobei es mir ja IMMER so geht, dass ich dann die letzten 10-20 Seiten nimmer schaff und die dann am nächsten Tag lesen muss.

„Die Nacht war dunkel und stürmisch“ oder „Es war einmal“?

? Egal? Hauptsache gut.

Kaufen oder leihen?

Das kommt auf mein Konto an *g* Aber ich leihe auch viel. Ich neige bei den meisten Büchern nämlich dazu, sie nur einmal zu lesen.

Neu oder gebraucht?

Naja, neue Bücher beim leihen zu verlagen wäre irgendwie dekadent.

Kaufentscheidung: Bestsellerliste, Rezension, Empfehlung oder Stöbern?

Kaufentscheidung: Probelesen, wenns mich fesselt, dann kauf ichs. Da ist mir dann auch egal, obs mir jemand empfohlen ha, oder ob das Buch schon Hunderte vor mir gelsen haben.

Geschlossenes Ende oder Cliffhanger?

Hm…ich glaube nicht, dass man das pauschalisieren kann. Es kommt wirklich auf die Geschichte an.

Morgens, mittags oder nachts lesen?

Es gibt doch nicht wirklich Menschen, die sich nach Tageszeiten richten, um zu lesen…oder etwa doch?? Wenn ich Lust auf ein Buch hab, wenn ich Lust zu lesen hab…dann lese ich. Punkt.

Einzelband oder Serie?

Ich hab mir schon bei einigen Büchern gewünscht, dass sie eine Serie wären…

Lieblingsserie?

Hm. Gibts jetzt einen fundamentalen Unterschied zwischen einer Reihe und einer Serie? Denn wenn ja, dann lese ich Serien eher weniger, aber Reihen durchaus. Potter zum Beispiel. Oder auch HdR und vor allem den Anhalter.

Lieblingsbuch, von dem noch nie jemand gehört hat?

Öhm? „Fool on the hill“ kennen nicht besonders viele, hab ich festgestellt.

Lieblingsbuch, das du letztes Jahr gelesen hast?

Oh, schwierig. „Kafka am Strand“ von Murakami fand ich toll

Welches Buch liest du gegenwärtig?

Diverses. „Der Klang der Zeit“; „Zen in der Kunst einen Berg zu besteigen“; immer noch „Frühstück mit Känguruhs“ und zwischendurch „Wie sehr einem das Leben erst gehört, nachdem man es erfnuden hat“

Absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten?

Never! Kann ich nicht sagen. So viele gute Bücher, die mir vorkamen wie die besten, die ich jemals las, einfach weil ich sie zum richtigen Zeitpunkt in die Finger bekommen hatte. 

So, möge sich das Stöckchen schnappen, wer mag. Aber zielgerichtet werf ich das auf jeden Fall zur Pjat! (Nicht drücken 😉 )

Ich wette, ich hab mich nicht selten verschrieben. Ich bitte, dies zu verzeihen. Zum durchlesen fehlt mir die Zeit, die Uni ruft 😉

Advertisements

3 Antworten zu “Haltet den Dieb

  1. das gefällt mir :)! tue mein bestes, aber nicht jetzt, denn jetzt geht mein rechnerlein erstmal zum arzt ;).

  2. Oh, deins auch?? Was hats denn??
    Aber ich dachte mir, dass dir dieses Stöckchen gefallen könnt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s