Angstträume

Meine Eltern fliegen heute nach Rom, zwecks jubilierender Halbjahrhundertfeier meiner Mutter. Nun ists so, dass meine Eltern mit dem Auto zum Flughafen fahren und ich mich mit ihnen dort treffe, um den schicken Neuwagen meiner Mutter in Empfang zu nehmen, den ich dann für eine ganze Woche mein Eigen nennen darf
Und um sie gebührend zu verabschieden, versteht sich 😉

Jedenfalls hat mir meine Mutter die letzten Tagen immer wieder eingeschärft, wie schlimm das wäre, wenn ich es nicht rechtzeitig zum Flughafen schaffe. Das Auto kommt nämlich nur auf einen Stundenparkplatz und meine Mutter würde mit dem Schlüssel davon fliegen…wobei, wie ich meine Mutter kenne, würde sie den Flieger  verpassen und sauer auf mich sein…

Dem Ganzen, also dem Verschlafen und der elterlichen Schmach, wollte ich also entgegen treten – mit vier gestellten Weckern!

Und was ist? Ich bin vier Mal wach geworden. Aber nicht von den Weckern, sondern von schrecklichen Träumen, in denen ich selbstverständlich verschlafen habe…und das dann auch schön über die Nacht verteilt. Das Letzte mal bin ich dann jetzt um zehn vor sieben hochgeschreckt, bin aufgestanden und hab resigniert alle Wecker ne ganze Weile vor ihrem Jobbeginn, wieder ausgestellt.

Deswegen auch die Zeit zu bloggen 😉

So, und nu mach ich mich mal fertig und werde mich mit öffentlichen Verkehrsmitteln Richtung Flughafen begeben…

Advertisements

4 Antworten zu “Angstträume

  1. hm, is hier irgendwas kaputt gegangen?! also, so designtechnisch?! die schriften sind alle ganz klein und alles ist leicht verrutscht. oder liegt’s an mir?! hmpf

    übrigens: man sieht doch die uhrzeit gar nicht, von wann die einträge sind…?!

  2. aber man sieht, von wann die kommentare sind, wie ich gerade merke. lustig „10:08 nachmittags“… tätsch eher abends nennen 😉

  3. Hat es noch geklappt? Dir ist doch nichts passiert, oder? Hoffe, es geht Dir gut! Meld Dich mal.

  4. Huch, warum so Sorgen? ja, hat alles wunderbar geklappt! War nur die letzten Tage viel unterwegs, deswegen wurde hier nicht gebloggt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s