Byebye auf Zeit

Ich befinde mich anscheinend in der Bloglife-Crisis 😉

Es ist einfach so, dass mir der Stil hier nicht mehr so recht gefallen will und ich dem wohl auch nicht gerecht werden kann zurzeit. Und damit meine ich nicht das Aussehen der Seite.
Alles, was mich anspringt und von mir gebloggt werden will, passt hier nicht wirklich rein.
Jennifer meinte letztens, ich wäre sehr unlustig im Moment.
Möglich. Was allerdings nicht auf meinen Gemütszustand zutrifft. Aber auf meinen Blogstil wohl schon. *g*

Deshalb jetzt offiziell, was wohl einige schon geahnt haben:

    PAUSE
Advertisements

7 Antworten zu “Byebye auf Zeit

  1. Ach Löwenzähnchen…es scheint wohl um sich zu greifen, denn zur Zeit habe ich selber auch nicht wirklich viel zu posten bzw. mag auch nicht gleich jeden Gedanken in die virtuelle Welt schicken bzw. produziere im Moment nicht viel literarisches, was ich zweckentsprechend bloggen könnte.
    Nichts desot trotz könnten wir gelegentlich noch mal lach-yogaen oder no-maganda-clubben oder einfach n T-chen trinken. 😉

  2. Ist wohl momentan eine umsichgreifende Seuche, mir geht es auch so. Irgendwie kommt nichts wirklich was ich posten will. Obwohl ich doc eigentlich viele Dinge hätte, aber sobald ich anfange zu schreiben, nichts mehr da.

    Hoffe es liegt an der Jahreszeit und du bist bals wieder da.

  3. Dann wünsche ich eine angenehme Blog-Pause und generell alles Gute.

    Ich freu mich jetzt schon auf dein Comeback! 🙂

  4. Ich wünsche Dir ganz viel Kreativität, Kraft und Stille in der dunklen Jahreszeit!
    Alles Liebe!

  5. Huch, ihr seids ja süß 🙂
    @jennifer: Auf jeden Fall! T-chen geht immer! Lachyoga is zeitlich einfach ein bisserl schwierig im Moment und Maganda gerne wieder. Das war cool.
    @all: Das is ja mal was. Bin ich also nicht allein 🙂 Soeren, genauso gehts mir auch. Es passiert zurzeit irre viel in meinem Leben. Aber darüber schreiben möchte und kann ich einfach nicht.
    Mal schauen, wann ich wieder Lust hab und wiederkomme 🙂
    Ganz liebe Grüße an euch alle!

  6. Na dann mach mal Päuschen. Machen wir ja alle dann und wann mal.

    LG
    Chaot

  7. Bis bald, hoffentlich. Im Frühjar gibts dann ja auch wieder Pusteblumen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s