schwierig

von der schwierigkeit, etwas zu schreiben, wenn man den ganzen tag keinen fuß vor die tür gesetzt hat.

aber so einiges ist mir durch den kopf gegangen.
einige gespräche habe ich geführt.
einige davon waren schön, andere waren wichtig, andere sind im streit geendet.

vielleicht werde ich grade noch mal ein ganzes stück erwachsener. das ist mir heute und in den letzten tagen häufiger durch den kopf gegangen. ich weiß gar nicht, wie oft ich in meinem leben schon dachte, dass ich wohl endlich erwachsen werde.vielleicht wird es noch das letzte sein, was mir durch den kopf geht, wenn ich sterbe. es kennzeichnet wohl nur momente, in denen man sich ein wenig weiter entwickelt oder etwas dazu gelernt hat.
ich bin das zentrum meines lebens. ich glaube, dass ist der meilenstein, den ich seit einigen tagen umrunde und mir ganz genau betrachte. nicht mehr lange, dann habe ich mich daran satt gesehen und ich kann mich auf den weg zum nächsten meilenstein machen.
um dann diesen zu umkreisen und von allen blickwinkeln zu betrachten und zu denken ‚da bin ich wohl wieder ein stück erwachsener geworden.‘

Advertisements

3 Antworten zu “schwierig

  1. du ahnst garnicht, wie erwachsen du gerade wirst…

  2. schönes bild =) vielleicht wer ich ja auch mal das gefühl bekommen erwachsen zu werden… =)

  3. sicher, sicher. hast ja noch ein wenig zeit. sei doch erstmal ein jugendlicher 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s