verschätzt

seit wochen räum ich nich auf, weil ich denke, dass ich bei dem ausmaß an chaos locker drei wochen bräuchte.

und nu? isses zumindest so manierlich, dass ich gäste empfangen kann. auch wenns immer noch chaotisch ist und ne menge gemacht werden muss.

aber dass das sooo schnell ging, hätt ich jetzt wirklich nicht gedacht.
da hab ich mich wohl verschätzt 😀

und dank dem herrn d. hatte ich vor ein paar tagen das badezimmer schon komplett gereinigt. 😀
nungut, badezimmer haben ein talent zwei stunden nach dem geputzt worden sein wieder zuzustauben, aber das lässt sich ja schnell wegwischen.

Advertisements

7 Antworten zu “verschätzt

  1. Falls du jemals eine zuverlässige Reinigungskraft benötigen solltest – voilá

  2. hö? du bietest dich als putze an? *staun*
    du hast meine wohnung noch nicht gesehen…anders kann ich mir das angebot nicht erklären *g*. andererseits bin ich ziemlich betrunken, vielleicht versteh ich das alles grad irgendwie falsch 😉

  3. Schnick-Schnack, aufräumen uns sauber machen sind meine Spezialitäten. Ha…hast du ne Ahnung…

  4. dann miete ich dich hiermit…ich ezahle in form von musik…soll heissen, ich singe für dich 🙂 is das ein deal?

  5. Okay. Ich will auch! Bezahlung nach Absprache.

  6. 😀
    auch bezahlung in form von gesang? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s