one-two-three-four

eigentlich sollte hier jetzt ein bericht über den heutigen montagsjazz stehen. aber ich stecke grade müdigkeitsbedingt in einem kreatief(was durchaus an dem verdammt guten konzert lag, aber dazu später…morgen wahrscheinlich), deswegen nur ein profanes stöckchen. und bei wem hab ichs gesehen? bei ihm natürlich.

nenne mir der dinge viererlei…

Vier Jobs in meinem Leben:

~scanfachkraft im strichcodebereich
~käsefachverkäuferin mit zusatzqualifikation im bereich wurstwaren und südländischen spezialitäten (hey, ich kannte 120 versch. käsesorten in- und auswendig…betonung liegt auf kannte 😉 )
~personal trainer für biology and science
~bäckereifachverkäuferin

(hach, wie spannend manch profaner aushilsjob so klingen kann 😀 )

Vier Filme, die ich immer wieder sehen kann:

~das große krabbeln (gilt aber eigentlich für beinahe alle disneyfilme)
~tatsächlich liebe
~city slickers (warum auch immer *g*)
~garden state
(und ich wette ich habe jetz einige meiner lieblingsfilme vergessen!)

Vier Orte, an denen ich gelebt habe:

~bonn
~königswinter
~sieglar
~bonn (aber andere wohnung 😉 )

(bin weit gekommen, wa? :/ )

Vier TV-Serien, die ich sehr gern sehe:

~gilmore girls
~crossing jordan
~six feet under
~emergency room
(und das sind nur die momentanen, denn wie bereits erwähnt…ich bin ein serienjunkie)

Vier Orte an denen ich Urlaub gemacht habe:

~holland (ungefähr 3 millionen mal, fast überall nur. nie in amsterdam, manchmal geht das leben seltsame wege)
~mallorca(aber nich am ballermann)
~katalonien
~paris (kurztrip…sehr kurz! regen kam, zelt stand unter wasser …also ab nach hause. aber es waren mit die schönsten 1,5 tage die ich je in einer anderen stadt verbracht hab *gg*)

Vier meiner Lieblingsgerichte:

~lasagne
~steak auf heißem stein vom anno pief
~gulasch, aber eigentlich nur von meiner mama 🙂
~sushi

Vier Webseiten, die ich täglich besuche:

~meiner einer
~ehrensenf
~wikipedia
~diverse blogs

Vier Orte, wo ich jetzt lieber wäre:

~in meinem bett
~auf der bühne mit genialen musikern und die musik machend, die ich so gern machen möchte
~in einer geilen stadt wie paris oder new york in einem kleinen club und feiner jazzmusik lauschen
~in der zukunft, und zwar in der kneipe, die ich mal aufmachen möchte und da auf der bühne, musik machend, während mein mann und mein(e) kind(er) im publikum sitzen *ggg*

Vier Blogger, die das mitmachen sollen:

~pjat
~womke
~zelda(gedankenblitze)
~gorgmorg

sodale, das wars. herzlichen dank für ihre aufmerksamkeit 😉

Advertisements

7 Antworten zu “one-two-three-four

  1. Guten Morgen!

    Ich durchstöbere gerade mal wieder kurz dein Blog und darf mit großer Überraschung feststellen, dass ich hier sogar kurz erwähnt werde. Das finde ich lustig. Hatte ich irgendwie so gar nicht mit gerechnet 🙂

    Die Fragen habe ich schon beantwortet, glaube sogar noch vor dir *grins*.

  2. oha, das is natürlich peinlich, denn eigentlich les ich deinen blog. aber ich hänge in den letzten tagen ein wenig mit dem newsfeed hinterher…
    ich gelobe besserung 😀

  3. Pingback: womkes TrivialBLOG » Blog Archive » 1 - 2 - 3 - 4 - Blogstöckchen

  4. stöckchen gefunden und hoffentlich in der kürze in der zeitlichen und mentalen verfassung, es aufzuheben ;).

  5. Pingback: gorgmorg » 1-2-3-4

  6. So, beantwortet 😉

    Denis aka Moonmoth

  7. also wenn ich nich noch die mailbenachrichtigungen hätte, würd ich das alles nimmer mitbekommen. dieses bloghäuschen steht doch leer jetz 😉

    mensch denis…ein bisschen mehr aufmerksamkeit, bitteschön 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s